Audi Verdecke

EUROTOP Convertible tops
Quick search - convertible tops and accessories for my convertible

Sie suchen ein Audi Verdeck für Ihr Cabrio?

Für die meisten verfügbaren Modelle bieten wir Cabrioverdecke an. Sollten Sie ihr Modell in der Auswahl nicht finden, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. 

Lesen Sie weiter unten mehr über unsere Verdecke.

read more
Close filters
 
  •  
from to
No results were found for the filter!

Die Geschichte hinter den Audi Verdecken

1909 von August Horch gegründet, galt Audi in den dreißiger Jahren schon als Synonym für technisch hochwertige und exklusive Autos, die von Individualisten gefahren wurden.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde es allerdings lange still um Audi Cabriolets. Ernsthaft ins Gespräch brachte sich das Unternehmen erst wieder 1991, dann aber richtig. Der Quattro Spyder stahl auf der IAA 1991 allen die Show, brachte Audi zurück in aller Munde und ebnete den Weg für Audi 80 und die folgenden Modelle.

Ingenuität und progressive Ideen wie das procon-ten Sicherheitssystem, welches unter anderem im Falle eines Frontalunfalls die Pedale und das Lenkrad mittels Stahlseile nach vorn zog und die Sicherheitsgurte straffte, knüpften wieder nahtlos an die ausgereiften Konzepte der Gründerzeit an.

Der Ursprung der Cabrios: Audi 80 

Mitte 1991 kam das Audi 80 Cabriolet auf die Straßen, wobei es in manchen Kreisen ein Fauxpas war das Fahrzeug so zu nennen. Dieser Cabrio Typ durfte lediglich Cabriolet genannt werden, sonst riskierte man in gewissen Expertenkreisen schiefe Blicke zu kassieren. Wir sehen das allerdings nicht so eng. Sie dürfen Ihr Cabrio so nennen wie es Ihnen beliebt, solange wir wissen, welches Cabrioverdeck für Ihr Fahrzeug vorgesehen ist.

Das Audi 80 Verdeck wird wie beim Original in Sonnenland A5 gefertigt und steht Ihnen nicht nur in schwarz, sondern auch in zahlreichen weiteren Farben zur Verfügung. So kommt jedes Cabriolet zu seinem passenden Verdeck. 

Entstanden in der Mitte der 90er Jahre: Audi TT 8N/8J

Der Audi TT 8N wurde Mitte der 90er Jahre auf der Tokio Motor Show vorgestellt und dann seit 1998 in Serie gebaut. Das Fahrzeug bietet Puristen ein klassisch sportliches Fahrgefühl, welches sich nicht vor zeitgenössischen Cabrios verstecken muss.

EUROTOP bietet für den TT 8N sowohl das Originalverdeck als auch das Nachbauverdeck an. Die Audi TT Verdecke unterscheiden sich hauptsächlich durch die Art der Befestigung der Heckscheibe. Die Verdecke beider Versionen sind teilautomatisch und aus dem hochwertigen und robusten Verdeckstoff Sonnenland A5 gefertigt.

Der Nachfolger, Audi TT 8J, folgte dann 2007 und brachte zahlreiche Neuerungen mit sich. Zum Beispiel gab es die Verdecke vom Typ 8J für zusätzlichen Komfort dann auch in vollautomatischer Ausführung. Außerdem wurde durch eine neue Materialkombination aus Aluminium und Stahl eine höhere Stabilität gewonnen und zusätzlich Gewicht eingespart.

Darüber hinaus konnte man für den 8J das neue adaptive Dämpfersystem magnetic ride wählen. Dieses System sorgt dafür, dass je nach Fahrbahn und Fahrstil die Stoßdämpfer optimal ausgerichtet sind. Somit führte der TT 8J den Grundgedanken des 8N fort und stellte sicher, dass TT Liebhaber auch weiterhin auf ausgereifte Technik vertrauen konnten.

Anfang der 2000er Jahre machte der Audi A4 auf sich aufmerksam 

Kurz nachdem 2002 bei der Firma Karmann die ersten A4 Cabrios vom Gelände rollten war klar: dieses Cabrio ist außerordentlich gut, selbst für Cabrio Fanatiker mit höchsten Ansprüchen.

Wie es sich für Audi gehört, brachte die Einführung des A4 auch wieder technische Finesse und Neuerungen mit sich. Das stufenlose Automatikgetriebe Multitronic machte Bestehendes besser und auch das Erweitern der Produktpalette durch einen Dieselmotor war zu der Zeit alles andere als üblich.

Ab Baujahr 2004 gab es den A4 dann auch mit TFSI Motor was für ein höheres Drehmoment bei gleichzeitig geringerem Verbrauch sorgte. Um das Volumen des Kofferraums zu erhöhen, wurde ein beweglicher Verdeckkasten konzipiert, den man bei geschlossenem Verdeck nach oben klappen konnte, wodurch knapp 70 Liter Stauraum hinzugewonnen wurde. Ob Multitronic Automatikgetriebe, TFSI Motor oder beweglicher Verdeckkasten, der A4 wartete mit zahlreichen Ideen auf, die ihn gepaart mit dem herausragenden Design auf der Rangliste der viersitzigen Cabriolets ganz nach oben beförderten.

Das Audi A4 Verdeck selbst war beim Original ab Werk in den Farben schwarz, blau und rot verfügbar.

Bei EUROTOP erhalten Sie das Verdeck zusätzlich noch in den Farben braun und jive.

Der Audi A3 bietet gleich fünf Motorvarianten 

Mitte 2008 ging dann das Audi A3 Cabriolet an den Start. Ein durchaus komplexes Verdeck mit vielen Feinheiten fordert noch heute das Geschick der Sattler bei der Montage, bereitet den Fahrern aber durch seine coupehafte Sportlichkeit und Eleganz jede Menge Fahrspaß.

Durch hochfeste Stähle und verschiedene Verstärkungsmaßnahmen darf sich der A3 Fahrer auch bei höheren Geschwindigkeiten sicher fühlen. Egal ob unter freiem Himmel oder unterm Innenhimmel. 

Audi A5 in schönem neuem Design

Als 2009 der A5 auf den Markt kam bewies Audi mal wieder mit Nachdruck, dass hier nicht nur bei der Technik, sondern auch beim Design Meister am Werk sind.

Die ersten Kritiker waren sich einig: Eleganz ist hier das Motto. Denn dieses technisch anspruchsvolle Cabrio kommt nicht nur schnell von der Stelle, sondern sieht dabei auch noch sehr gut aus. Perfekte Proportionen und subtile Designelemente verleihen dem Audi A5 einen modernen Look, der sowohl bei offenem als auch geschlossenem Verdeck ein echter Hingucker ist.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, wurde das Verdeck des A5 übrigens nicht bei Karmann, sondern bei der Firma Magna Car Top Systems hergestellt. Das dort entstandene Stoffverdeck ist durchaus komplizierter geworden als beim Audi A4, sowohl die Produktion als auch für die Montage betreffend. Darum ist der Preis für dieses Verdeck auch merklich höher. 

Any questions about this product?

Contact us!

Production of our soft tops

A video of EUROTOP

Our services
...are your advantages
made in Germany
since 1985
premium
quality
more than 30 years
of experience
Free return shipping
within Europe
international
regular customers
first manufacturer worldwide
with computer-controlled cutting for convertible tops