Golf Verdecke

EUROTOP Cabrioverdecke
Schnellsuche - Cabrioverdecke und Zubehör für mein Cabrio

Sie sind auf der Suche nach einem Golf Verdeck?

Wir haben für Sie die Produkte und die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen gerne an unsere kompetenten Mitarbeiter über den Chat, per E-Mail oder telefonisch unter 07022 / 9 32 32 0.

mehr lesen
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Die Anfangszeit des VW Golfs

Mit dem VW Käfer kreierte der Automobilhersteller Volkswagen ein legendäres Fahrzeug, welches lange Zeit den Status des meistverkauften Autos der Welt innehatte. Der Käfer avancierte innerhalb kürzester Zeit zu einem Kultobjekt und behielt dieses Image auch bis heute bei. Aber selbst die immense Popularität des Käfermodells lies Anfang der 1970er stetig nach.

Auf den enormen Erfolg des Käfers wollte VW im Angesicht des rückläufigen Umsatzes keine Eintagsfliege nachschieben, weshalb der Autobauer einen drauflegte und 1974 den VW Golf auf den Markt brachte, welcher wiederum selbst zu einem riesigen Erfolg werden sollte und schließlich im Jahr 2002 dem Käfer den Titel des meistverkauften Automobils abnahm. 

Seit 1979 gibt es den Golf auch als Cabriolet

Als erstes offenes Serienfahrzeug mit festem Überrollbügel erntete der Golf 1 auch Kritik - so wurde vor allem das Modell mit roter Lackierung mit dem hämischen Spitznamen "Erdbeerkörbchen" versehen. Der Erfolg gab dem Cabrio allerdings recht, wurde er doch über 10 Jahre lang produziert und ist bei VW Liebhabern bis heute begehrt. Von diesem Cabrio gab es auch verschiedene Sondermodelle, wie: Sportline, Bel Air, Toscana und die bekannte Etienne Aigner Edition.

Das Golf 1 Verdeck gibt es bei EUROTOP in zwei verschiedenen Materialien: Stoffverdeck (Sonnenland) und PVC-Verdeck. Den zugehörigen Innenhimmel erhalten Sie in den Farben schwarz, weiß und grau. Der EUROTOP Innenhimmel ist zudem deutlich stabiler als der originale Innenhimmel, da die seitlichen Ränder (links und rechts über den Scheiben und an der B-Säule) durch eine Naht verstärkt sind. Im Produktportfolio sind außerdem Persenning, Spannseile, Polster und weitere Artikel für die Montage enthalten. 

Golf 3 & Golf 4 Verdecke

Es folgte ab Sommer 1993 das Golf 3 Cabrio, welches im Vergleich zum ersten Cabrio ein gutes Stück größer war. Außerdem wies das neue Cabrio eine verbesserte Verwindungssteifigkeit auf. Die neue Generation konnte durch seine größere und stabilere Bauart neue Kunden ansprechen, denen der Golf 1 zu beengt war. 

Neben dem originalen Golf 3 Cabrio gab es wie auch beim Vorgänger zahlreiche Sondermodelle, unter anderem die Modelle Rolling Stones, Bon Jovi, Pink Floyd, Christmas Edition und noch weitere. Passend zu dieser Vielfalt an Modellen gibt es für die dritte Generation bei EUROTOP auch eine Vielfalt an verschiedenen Verdecken, aus denen Sie wählen können: ob aus Stoff in den Farben schwarz, blau, braun oder aus PVC in den Farben schwarz, weiß, beige, tan sowie eine große Auswahl an Sonderfarben für beide Materialien.

Der Scheibenrahmen ist durch Gurte am Gestänge befestigt und kann beim Wechsel des Verdecks wiederverwendet werden. Ebenso verhält es sich mit der Heckscheibe, somit sind der Scheibenrahmen und die Heckscheibe auch nicht im Lieferumfang enthalten. Hierdurch lässt sich auch schnell erkennen, ob es sich um ein Golf 3 Verdeck oder ein Golf 4 Verdeck handelt, denn beim Vorgängermodell verläuft eine Dichtung um die Heckscheibe, wobei die Scheibe der vierten Generation hingegen direkt mit dem Stoff verklebt ist. 

Der Wandel von Golf 3 zu Golf 4 ging etwas schleppend einher, da die neue Generation gar nicht so neu war. Beim Golf 4 handelt es sich nämlich mehr um ein Facelift des Vorgängers und keine komplett eigenständige Baureihe. Darum werden beim Golf 4 der Baujahre 1998 - 2000 auch die Verdecke des Golf 3 verwendet, da es sich hierbei um das gleiche Gestänge handelt. Für die Modelle der Baujahre 2001- 2003 wird dann ein eigenes Cabrioverdeck benötigt, da diese Fahrzeuge auch ein neues Gestänge erhalten haben. 

Die neue Generation: Golf 6

Nach fast zehn Jahren Pause brachte Volkswagen 2011 wieder eine neue Generation an Cabrios auf den Markt, den Golf 6. Ein echter Traditionsbrecher, dieser 6er, denn beim Öffnen des Verdecks fällt auf: den bisher gängigen Überrollbügel sucht man bei diesem VW vergebens. Oben kein Henkel mehr, sondern nur noch Kopffreiheit. Auch sonst brachte die neue Version des beliebten Cabrios ein paar schöne Eigenschaften mit sich: die Rückbank bot mehr Platz als der ein oder andere Mitbewerber und mit neun verschiedenen Motorisierungen konnte man wählen, ob man lieber gemütlich mit 105 PS oder zügiger mit bis zu 265 PS unterwegs sein wollte. 

Golf Verdecke & Zubehör bei EUROTOP

Ob Sie nun auf der Suche nach einem Verdeck oder einer Persenning für ein klassisches Erdbeerkörbchen sind, einen Golf 6 mit dem passenden Windschott ausstatten wollen, den exotischen Country neu bestücken möchten oder lediglich ein paar Spannseile (seitlich oder hinten) oder Dichtungen für die Montage benötigen, in dem Portfolio von EUROTOP finden Sie alles was Sie für Ihr Cabrio benötigen.

Frage zum Produkt?

Kontaktieren Sie uns gerne

Verdeck-Produktion

Ein Video von EUROTOP

Unsere Services
...sind Ihre Vorteile
made in Germany
seit 1985
Premium
Qualität
über 30 Jahre
am Markt
Kostenloser Rückversand
innerhalb Europas
internationale
Stammkunden
Weltweit erster Hersteller
mit computergesteuertem Zuschnitt für Verdecke