Audi 80 Cabrio Verdeck

EUROTOP Cabrioverdecke
Schnellsuche - Cabrioverdecke und Zubehör für mein Cabrio

Sie suchen ein neues Audi 80 Cabrio Verdeck?

Bei EUROTOP sind Sie richtig. Wir sind seit 1985 auf die Produktion von Cabrioverdecken spezialisiert und bieten für den Audi 80 (Modellreihe / Typ B4) nicht nur das Verdeck, sondern auch das notwendige Zubehör an.

Bei Fragen zu unseren Produkten können Sie sich gerne jederzeit telefonisch, per Mail, per Chat oder über das Kontaktformular melden.

mehr lesen
Filter schließen
 
  •  
von bis

Merkmale des Audi 80 Cabrio Verdecks

Für das Audi 80 Cabrio Verdeck verwenden wir nur das Originalmaterial, welches auch von Audi verwendet wurde. Bei diesem Modell greifen wir daher zu dem Material Sonnenland A5.

Dieses Material unterscheidet sich unter anderem noch hinsichtlich der Dehnfähigkeit und der Dicke, weshalb wir dazu raten, kein Sonnenland Akustik Material oder Sonnenland Classic Material zu verwenden.

Das Akustikmaterial ist deutlich dicker. Das kann durch die Vibrationen für mehr Abrieb sorgen, wenn das Audi Verdeck im Verdeckkasten liegt.

Das Classicmaterial hingegen ist deutlich weicher als Sonnenland A5 und kann bei diesem Cabrio nach einiger Zeit zu viel Spannung verlieren.

Sonnenland Material ist mit einer Kautschukschicht ausgerüstet, die dafür sorgt, dass kein Wasser in das Auto eindringen kann. Daher ist eine Imprägnierung grundsätzlich nicht notwendig. Reiniger und Imprägnierer können das Material nach einigen Jahren etwas steifer machen.

Wenn das Fahrzeug jedoch oft draußen steht, kann ein Imprägniermittel vor allem bei farbigen Verdecken Sinn ergeben. Es sorgt dafür, dass das Regenwasser am Cabriodach abperlt und sich nicht im Verdeckstoff festsetzt.

Das Audi 80 Cabrio Verdeck bieten wir in den Farben schwarz, blau, indigo, braun, schwarzgrün, graffitigrau, cream, rot und pink an.

Eigenschaften der Audi 80 Heckscheibe

Bei falscher Pflege wird man schnell feststellen, dass die Heckscheibe des Wagens schneller vergilbt. Dieser Verschleiß ist im Übrigen dadurch bedingt, dass die Scheibe beim Audi 80 deutlich flacher anliegt als bei anderen Cabrios.

Beim Originalverdeck dieses Audis ist die Heckscheibe mit einem Reißverschluss ausgestattet, um diese separat wechseln zu können.

Für unser Audi 80 Verdeck verwenden wir Scheibenmaterial in 1 mm Stärke, welches auch beim Original von Audi verwendet wurde.

Im Gegensatz zum Originalverdeck ist die Cabrio Heckscheibe in unserem Verdeck fest eingenäht.

Wir bieten den Wechsel der Scheibe nicht an, weil die Wechselscheibe von Audi mehr als die Hälfte eines neuen Verdecks kostet. Weiterhin wird für den Tausch ein spezieller Spannrahmen von Audi benötigt, welcher den Klebstoff am Reißverschluss so erhitzt, dass zukünftig kein Wasser eindringt.

Auch der Reißverschluss ist nach wenigen Jahren normalerweise verzogen. Die Wechselscheibe lässt sich daher nicht ohne Weiteres einziehen.

Außerdem sollten Sie beachten, dass Sie den Zustand eines Verdecks von außen nicht immer leicht erkennen können. Selbst wenn sich in in der Kautschukschicht bereits Risse gebildet haben, kann der Stoff von außen noch gut aussehen. Diese Risse sorgen dann dafür, dass Feuchtigkeit eintritt, die Sie von innen nicht sehen, weil der Himmel die Stellen verdeckt.

Passende Spanngurte für Ihr Cabrio

Die Problemstellen des Audi 80 Verdecks liegen links und rechts oberhalb der Seitenscheiben. Hier kommt es durch das Öffnen und Schließen oft zu Knicken. Das liegt daran, dass das Cabrio Verdeck beim Faltvorgang durch die ausgeleierten Gurten eingeklemmt wird.

Vor allem beim elektrischen Verdeck merkt der Besitzer nicht, wenn der Stoff eingeklemmt wurde.

Beim manuellen Verdeck kann man etwas nachhelfen, aber auch hier sollte man auf intakte Spanngurte achten.

Wichtig: der Wechsel der Gurte ist ohne die Demontierung des gesamten Dachs nachträglich nicht mehr möglich.

Unser Innenhimmel ist vom Original nicht zu unterscheiden

Der Innenhimmel ist aus einem Material gefertigt, das vom Originalmaterial von Audi optisch nicht zu unterscheiden ist. Das Originalmaterial von Audi wird nicht mehr hergestellt.

Original wurde der Himmel in einem sehr dehnfähigen Sonnenland-Unterstoff produziert. Wir verwenden den normalen Unterstoff, der etwas weniger dehnfähig ist. Der Zuschnitt des Himmels wurde für dieses Material von uns optimiert.

Hier sind zwei Modelle zu unterscheiden. Zum einen der Himmel für das manuelle Gestänge und zum anderen für das elektrische Gestänge.

Der Innenhimmel ist in den Farben schwarz, beige und grau erhältlich.

Damit wir unseren Innenhimmel so kostengünstig anbieten können, sind bei uns Spriegelbänder (Stoffbänder) aufgenäht, die um die alten Halteröhren geklebt werden. So können die alten Röhren des Cabrios wiederverwendet werden.

Sollten die Leisten gebrochen sein, können Sie bei uns auch einen Klemmleistensatz erwerben.

Montage des Audi 80 Cabrio Verdecks

Wir raten dazu, das Erneuern des Audi 80 Verdecks bei diesem Auto nicht selbst zu übernehmen.

Es gibt Cabrios bei denen dieser Vorgang etwas leichter ist, aber grundsätzlich ist der geeignete Fachmann dafür ein Sattler.

Auch wir haben eine Sattlerei in unserem Hause, wo wir die Montage für alle Cabrio Typen anbieten.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug bei uns abgeben, erhalten Sie für die Zeit einen kostenlosen Leihwagen.

Wenn wir Ihnen keinen geeigneten Termin für Ihr Cabriolet anbieten können oder die Anreise zu weit ist, ist das kein Problem.

Durch unser großes Netzwerk und Sattlerkunden weltweit, können wir in den meisten Fällen einen Betrieb in Ihrer Nähe empfehlen, der sich um Ihr Cabrio kümmert.

Stöbern Sie in der Sattlermap auf unserer Website oder nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu uns auf.

Wir finden auf jeden Fall eine geeignete Lösung für Ihr Cabriolet.

Frage zum Produkt?

Kontaktieren Sie uns gerne

Verdeck-Produktion

Ein Video von EUROTOP

Unsere Services
...sind Ihre Vorteile
made in Germany
seit 1985
Premium
Qualität
über 30 Jahre
am Markt
Kostenloser Rückversand
innerhalb Europas
internationale
Stammkunden
Weltweit erster Hersteller
mit computergesteuertem Zuschnitt für Verdecke